Benutzungsordnung

BenutzerInnen
Die Gemeindebibliothek Dulliken ist politisch und konfessionell neutral und steht allen Interessierten zur Benutzung offen.
Einschreibung
Es wird ein persönlicher Benutzungsausweis ausgestellt, der bei jeder Ausleihe vorzuweisen ist. Namens- oder Adressänderungen sowie der Verlust des Benutzungsausweises sind umgehend mitzuteilen. Für jugendliche BenutzerInnen ist eine schriftliche Garantie-Erklärung der Eltern erforderlich. Jugendliche unter 16 Jahren, die Medien aus der Erwachsenenabteilung wünschen, haben hierfür auf einem vom Bibliothekspersonal ausgehänditen Formular die schriftliche Zustimmung der Eltern vorzulegen.
Ausleihfristen
Bücher, Comics, Hörbücher, Wanderkarten, Zeitschriften, CD, Kassetten, CD-ROM, E-Reader, Film/TV-Serienboxen: 4 Wochen. Filme auf DVD/Blu-ray: 1 Woche
Verlängerung
Eine Verlängerung (auch per E-Mail oder Telefon) ist möglich, sofern für das betreffende Medium keine Reservation vorliegt. Die Verlängerung der Ausleihfrist von Filmen und TV-Serien ist kostenpflichtig. Die E-Reader können nicht verlängert werden.
Vorbestellung
Mit Ausnahme von Filmen und TV-Serien können alle Medien vorbestellt werden.
Mahnungen
Bei der Überschreitung der Ausleihfrist wird kostenpflichtig gemahnt. Nach dreimaliger Mahnung werden die Kosten einer Ersatzanschaffung in Rechnung gestellt.
Haftung
Kundinnen und Kunden sind zu schonendem Umgang mit dem Bibliothekseigentum verpflichtet sowie zur Rückgabe der ausgeliehenen Medien in dem Zustand, in dem sie sie empfangen haben.
Beschädigung
Bei Beschädigung oder Verlust der ausgeliehenen Medien oder des Benutzungsausweises werden die entstehenden Kosten in Rechnung gestellt. Die Bücher, Tonträger und andere Medien sind sorgfältig zu behandeln. Die Benutzer werden im eigenen Interesse ersucht, dem Ausleihpersonal beim Empfang allfällig vorhandene Mängel zu melden, da sie sonst bei der Rückgabe hierfür verantwortlich gemacht werden können. Für verlorene Medien sind voller Ersatz und die Aufarbeitungsgebühr zu leisten. Bei kleineren Beschädigungen ist für die Reparaturen ein Unkostenbeitrag zu bezahlen.
Haftungsbeschränkung
Die Haftung der Bibliothek wird im rechtich zulässigen Umfang ausgeschlossen. Insbesondere wird jede Haftpflicht für Schäden durch ausgeliehene Ton-, Bild- und Datenträger ausgeschlossen.
Sanktionen
Bei Verstoss gegen die Benutzungsordnung, Störung des Bibliothekbetriebs sowie vorsätzlicher Schädigung der Bibliothek kann das Benutzungsrecht eingeschränkt, befristet oder auf Dauer entzogen werden.

Gebührenordnung

Jahresmitgliedschaft
EinwohnerInnen der Gemeinde Dulliken: gratis. Einzelpersonen auswärtig: Fr. 20.– (InhaberInnen KulturLegi der Caritas: gratis), Familien und Paare auswärtig: Fr. 40.–. Einzelausleihe: Fr. 5.–.
Medien
Ausleihgebühr pro Film auf DVD/Blu-ray: Fr. 2.–, pro DVD-/Blu-ray-Serienbox Fr. 4.–. Reservationen und Verlängerungen (ohne Filme und Serienboxen): gratis.
Mahnungen
Grundgebühr pro Mahnung: Fr. 3.–. Bücher, Comics, Zeitschriften, Tonkassetten, Musik-CD, CD- und DVD-ROM, Hörbücher, E-Reader und Kartenmaterial: 1. Mahnung pro Medium Fr. 1.–, 2. Mahnung pro Medium Fr. 2.–, 3. Mahnung pro Medium Fr. 3.–. Für Filme auf DVD und Blu-ray: 1. Mahnung pro Medium Fr. 2.–, 2. Mahnung pro Medium Fr. 4.–, 3. Mahnung pro Medium Fr. 6.–.
Ausweisersatz
Die erste Karte ist für alle Benutzer und Benutzerinnen gratis. Für jeden Ersatz-Ausweis muss eine Gebühr von Fr. 5.– bezahlt werden.

Ausleihbedingungen E-Reader